Die Bretter, die die Zeit bedeuten

Heinz Greul

CHF 18.00

Inhalt
Die Geschichte des deutschen Nachkriegs-Kabaretts von 1945 bis heute (1968)

A/
Marschlied 1945 – Ursula Herking
Tausch-Rausch (Die Hinterbliebenen) – Gerda Bundesmann, Harald Wolff, Heinz Hartwig, Senta Foltin
Schiessbudenfigur - Aus der Revue "Der schwarze Jahrmarkt" (Ulenspiegel) (Mit musikalischen Motiven aus dem "Schwarzen Jahrmarkt" als Vorspiel) – Hubert von Meyerinck, Jo Herbst
Ich bin ein Preusse (Schaubude) – Bum Krüger
Lied vom Warten (Schaubude)  – Ursula Herking
O du mein Österreich (Schaubude)  – Franz Messner, Karl Schönböck, Maxl Graf

B/
Erster Insulaner-Refrain (1948) Sunshine-Quartett/Ethel Reschke
Ernst Reuter in Amerika (Insulaner)  – Edith Schollwer, Ewald Wenck, Werner Oehlschläger
Neo-Nora oder das Puppenheimchen (Die Kleine Freiheit)  – Helen Vita
Solo mit unsicherm Chor (Die kleine Freiheit) Mit Erich Kästners "Nachträglicher Vormerkung") – Hans Nielsen
Am besten nichts Neues  – Werner Finck

C/
Chor der Restaurateure (Kom(m)ödchen) – Ernst Hilbich, Gisela Saur-Kontarsky, Lore Lorentz, Werner Vielhaber
Circe - Aus der Revue "Futschikato" (Die kleine Freiheit) – Hanne Wieder
Die Mauer (Stachelschweine) – Achim Strietzel, Inge Wolffberg, Jo Herbst, Joachim Röcker, Rolf Ulrich
Und jeden Tag ein Stück (Bügelbrett) – Briger B. Heymann, Hannelore Kaub, Peter Knorr
Romanze auf dem Pulverfass (Kom(m)ödchen)  – Lore Lorentz

D/
Das Jüngste Gericht (Auschnitt)  – Wolfgang Neuss
Kleinstadt-Sonntag – Wolf Biermann
Horsti Schmandhoff  – Franz Josef Degenhardt
Bilanz vor Ladenschluss (Münchner Lach- Und Schiessgesellschaft) – Dieter Hildebrandt, Hans Jurgen Dietrich, Jürgen Scheller, Klaus Havenstein, Ursula Noack

Marke: Exlibris XL 17-2-669/670, 1968, 2 x Vinyl, Klappcover
Format: LP 30 cm 33 UpM

Zustand: Platten wie neu
Cover: exzellent

Artikel-Nr. 20-0318