Oh läck du mir

Wer hätte das gedacht. Die Ohrwürmer der Eugsters aus Dübendorf feiern fröhliche Urständ. Dafür sorgt das Schweizer Musical OH LÄCK DU MIR!, welches heute, am 22. September im Theater 11 in Zürich-Oerlikon Premiere hat.

In einer temporeichen Geschichte über das Leben, die Liebe und die Verbundenheit sind 25 Ohrwürmer des Trio Eugster eingebunden. Für Wortwitz und Schalk garantieren die Autoren Charles Lewinsky und Markus Schönholzer.

Wir erinnern uns: Die Brüder Alex, Vik und Guido hatten als Trio Eugster in den siebziger Jahren mit ihren kernigen und witzigen Ohrwürmern riesige Erfolge. Jeder kannte die Melodien und konnte sogar viele der Lieder auswendig mitsingen. Und auch heute noch sind Titel oder Zitate wie "Dä söll emal choo", "Törfs es bitzli meh sii", "Brötli händ Sie kei gha?" geläufig. Das Trio Eugster, auch gerne als erste «Boygroup der Schweiz" bezeichnet, verkaufte über 2 Millionen Tonträger, unglaublich für Schweizer Verhältnisse!

Wer gerne das Original hört, findet Eugster-LPs in Musikmamsells Plattenladen.

Viel Spass beim Musical oder beim Anhören der Original-Tonträger.

Oh läck du mir