Schliessen

CHF 29.–

Yvonne Carré, Erwin Lehn

Sag doch etwas Liebes zu mir Chéri

Schellack

Marke: Columbia CR 1438 Schellack 25 cm 78 T

Inhalt

A: Sag doch etwas Liebes zu mir Chéri – Slowfox aus dem Columbia-Cinemascope Farbfilm „Und immer lockt das Weib“ (Misraki – Hernez – Weingarten, Yvonne Carré, Gesang / Erwin Lehn und sein Südfunk-Tanzorchester – Hörprobe
B: Bardot Mambo – aus dem Columbia-Cinemascope Farbfilm „Und immer lockt das Weib“ (Misraki – Hernez – Weingarten) Erwin Lehn und sein Südfunk-Tanzorchester (Instrumental)

Yvonne Carré, auf den Bermudas geboren, war ein international tätiger Star der 1960-er bis 70-er. Sie war Sängerin, Filmschauspielerin, Tänzerin und sang als „Decca-Records-Star“ in 20 Sprachen. Sie trat mit berühmten Sängern und Orchestern auf. Mit ihrem Temperament und ihrem Charme begeisterte sie das Publikum. Mit „Pepito“, es dürfte ihre 4. Plattenaufnahme gewesen sein, gelang ihr ein Hit, der über eine Million mal verkauft wurde. Die vorliegende Aufnahme, ist vermutlich ihre zweite Platte. Yvonne Carré lebt seit Jahrzehnten zurückgezogen in Walchwil/ZG, sie war mit Frank Valdor verheiratet, der am 5. August 2013 in ihrem Haus in Walchwil nach einem Sturz verstarb.

Webseite Yvonne Carré

Mehr weiterlesen

Zustand

sehr gut+