Schliessen

CHF 80.–

Paul Müller

Paul Müller

LP

Artikel-Nr. 18-0369
Marke: Fono FGL-25-4309 Vinyl LP 25 cm 33 T mit Beiblatt

Inhalt
A. Vater unser im Himmelreich, Orgel
Sonnengesang des hl. Franziskus, Frauenchor, Sopran- und Alt-Solo
und 7 Soloinstrumente : Teil I & II

B. Sonnengesang des hl. Franziskus Teil III
Wie schön leuchtet der Morgenstern, 4 Blechbläser und Orgel
Ich wollt, daß ich daheime wär, Chor und a Capella

Heidi Graf, Sopran. Margrit Conrad, Alt. Kammerchor Zürich
Solisten des Tonhalleorchesters Zürich, Orgel, Heinrich Funk
Leitung: Johannes Fuchs & Paul Müller

Aufnahme: 9. März / 6. Juli 1964 Fraumünster Zürich

Paul Müller-Zürich (19. 06. 1898 – 21. 07. 1993) wurde in Zürich geboren. Er studierte am Konservatorium Zürich bei Philipp Jarnach und Volkmar Andreae sowie später in Paris. 1927 wurde er Lehrer am Konservatorium Zürich. Als Lehrer, Dirigent, Komponist und Organisator war er eine der bedeutendsten Persönlichkeiten im Schweizer Musikleben des 20. Jahrhunderts. 1953 erhielt Müller den Musikpreis der Stadt Zürich, 1958 den Kompositionspreis des schweizerischen Tonkünstlervereins, dessen Präsident er 1960 wurde. Müllers Oeuvre umschliesst nahezu alle Gattungen; heute sind seine Orgelwerke besonders bekannt. Paul Müller-Zürich starb in Luzern (Quelle: sme-musinfo)

Mehr weiterlesen

Zustand

Platte und Cover: fast wie neu