Magazin JAZZ 2/85

Onorio Mansutti

CHF 18.00

Artikel 21-0186
Verlag: BMS Jazz-Verlag AG, Basel, Herausgeber

Inhalt
JAZZ Magazin Nr. 2/85 - Diverse Artikel und Fotos, Titelseite: Abdullah Ibrahim

Onorio Mansutti / Jeff Sommer: Konzeption und Redaktion

Vive la France! photos de Mephisto: Daniel Humair, Stephane Grapelli, Jean Luc Ponty, Michel Petrucciani
Jim Pepper
Abdullah Ibrahim
Sunra
Archangelsk
Des Alibis konzentrische Kreise
L'A.M.R.
Monty Alexander
Olu Dara
Carlo Bohländer
Volksjazz-Ensemble
Fredy Studer
Music is an open Sky

Karton, geheftet, Format A3, ohne Seitenzählung mit diversen Abbildungen
"Jazz – Die Zeitschrift, die es trotzdem gibt" war eine Schweizer Zeitschrift für Jazzmusik, die Mitte der 1980er Jahre erschien, wegen der hohen Kosten und dem personellen Aufwand jedoch Ende 1985 wieder eingestellt wurde. Bemerkenswert war das herausragende  Layout, die grossartigen, meist ganzseitigen Fotos - Fotos und Text waren zweifarbig- sowie das aussergewöhnliche Format 28 x 41 cm (nicht ganz A/3) mit ca. 60 Seiten pro Heft.